Czujniki i systemy dla techniki spalania

Aktuelles Details

listopad 2018

LAMTEC Newsletter November 2018

LAMTEC stellt auch 2018 wieder auf der HEATEC – Chinas führende Messe für innovative Verbrennungstechnologien – in Shanghai vom 28.-30. November aus.
 
Gerade in China ist die Nachfrage an fortschrittlichen Verbrennungstechnologien sehr hoch. LAMTEC bietet mit seinem umfangreichen und innovativen Produkspektrum, den Feuerungs-Management-Systemen, CO/O2-Reglern und Messsystemen, einen umfassenden Lösungsansatz bei der Einsparung und Vermeidung von Emissionen an.
 
Die HEATEC findet im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center, 1099 Guozhan Rd., Pudong, Shanghai 200126, China statt.
 
Harald Weber vom Team LAMTEC Walldorf begrüßt Sie gerne vor Ort auf dem LAMTEC Stand 2D28 und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.


      
LAMTEC präsentiert das neue Produkt „CO-Lambda-Regelung für Biomassefeuerungen“ auf der Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg in Kombination mit dem ALS Kolloquium 2018

Am 22. November 2018 findet an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg die Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg statt. Durchgeführt wird die Tagung gemeinsam mit dem Holzenergie-Fachverband Baden-Württemberg und der Arbeitsgruppe Luftreinhaltung der Universität Stuttgart – ALS.
 
Die diesjährige Vortragsreihe zum Thema „Emissionsminderung an Holzfeuerungsanlagen“ wird durch eine Fachausstellung und die Präsentation von Forschungsprojekten ergänzt. 

Ein wichtiges Thema - auch für LAMTEC!
 
Daher sind wir bei vielen Biomassefeuerungsprojekten als Partner und Technologielieferant beteiligt und bringen neben unseren robusten Rauchgassonden KS1D und CarboSen auch unser jahrzehntelanges Know-How aus dem Bereich der industriellen Verbrennungsoptimierung mit ein.
 
Einige Ergebnisse werden von unseren Projektpartnern während der Vortragsreihen vorgestellt. Weitere Ergebnisse sowie ein Überblick über die aktuellsten Biomasseprojekte mit LAMTEC-Beteiligung präsentieren wir während der Pausen und während der Postersession auf den Ausstellungsflächen im Technikum der Hochschule Rottenburg.
 
Als Weltpremiere präsentiert LAMTEC dort zudem das aus diesen Projekten entstandene Produkt: Die „CO-Lambda-Regelung für Biomassefeuerungen“.
 
Wir würden uns sehr freuen Sie auf dem Kolloquium begrüßen, unsere Sensoren und Sensorsysteme vorstellen, sowie unsere Lösungsansätze im Bereich der Biomassefeuerungen gemeinsam mit Ihnen diskutieren zu dürfen.

https://www.hs-rottenburg.net/aktuelles/aktuelle-meldungen/detail/artikel/holzenergie-tagung-baden-wuerttemberg-in-kombination-mit-dem-als-kolloquium-2018/

ISH China Peking vom 22. bis 24. Mai 2018
LAMTEC stark vertreten

Obwohl LAMTEC selbst keinen eigenen Stand auf der ISH China hatte, war LAMTEC auf der Messe mit innovativen Produkten gut vertreten.

Viele europäische und lokale Brennerhersteller stellten Brenner mit BT330 aus. Die verschärften Abgasvorschriften von 30 mg NOx und die Renaissance der Flue Gas Recirculation, kurz FGR, haben die Tür zum asiatischen Markt geöffnet. Sowohl BT330 als auch BT340 verfügen über die Möglichkeit, eine Rauchgasrezirkulationsklappe anzusteuern.

Machen Sie sich selbst ein Bild von unseren Geräten. Besuchen Sie uns im Internet www.lamtec.de oder kontaktieren Sie den LAMTEC Vertrieb unter vertrieb(at)lamtec.de bzw. telefonisch unter +49 (0) 6227 6052-88.
 

PETROPROCESS d.o.o.
Neuer Vertriebspartner für Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro

Als neuen Vertriebspartner für Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro begrüßt LAMTEC die Firma PETROPROCESS.
 
Petroprocess ist ein Unternehmen, das auf die Realisierung von Lösungen für die Prozessanalytik, Emissionsüberwachung, Verbrennungs- und Flammenanalyse sowie Pumpensysteme, Mess- und Regeleinrichtungen und zugehörige Wartungsdienste spezialisiert ist.

Ansprechpartner ist Herr Nikola Jovanovic - n.jovanovic(at)petro-process.com. Diesen erreichen Sie am Hauptsitz von

PETROPROCESS d.o.o.
Takovska 23-25
11000 Belgrad
Serbien

Weiter Standorte von PETROPROCESS sind Novi Sad (Vertrieb, Verwaltung) und Zrenjanin (Produktion, Konstruktion, Servicetechniker Workshop).
 
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und lange Geschäftsbeziehung.
 

John Thompson - Neuer Vertriebspartner für Südafrika und Subsahara-Afrika


LAMTEC konnte John Thompson als Vertriebspartner für Südafrika und die Region Subsahara gewinnen.
 
Bereits seit mehreren Jahren arbeitet LAMTEC mit John Thompson zusammen. In dieser Zeit hat sich John Thompson mit der LAMTEC-Produktpalette bestens vertraut gemacht und eine enge Zusammenarbeit aufgebaut. Mehrere Ingenieure von John Thompson haben an internen und externen LAMTEC Schulungen teilgenommen.
 
John Thompson wird den Verkauf und Produktsupport vor Ort übernehmen und eine Auswahl an LAMTEC-Geräten und Ersatzteilen auf Lager halten, um schnelle Reaktionszeiten zu garantieren. John Thompson hat die SAGA-Zertifizierung (South African Gas Association) für F200K, F300K, F152 und F130I abgeschlossen. BT300 und ETAMATIC waren bereits zertifiziert. Der Hauptsitz von John Thompsons befindet sich in Kapstadt. Weitere Niederlassungen befinden sich in Johannesburg, Durban und Port Elizabeth.

Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Geschäftsbeziehung.
 
Ansprechpartner bei John Thompson ist Hans Moore HansM(at)johnthompson.co.za.

John Thompson a division of ACTOM (Pty) Ltd
Sacks Circle
7530 Bellville South, Kapstadt
Südafrika

LAMTEC Account Manager für John Thompson ist Mick Barstow mick.barstow(at)lamtec.de