Meß- und Regeltechnik für Feuerungen GmbH & Co. KG

Flammenfühler FFS07, FFS08

Flammenfühler

Die Flammenfühler FFS07 und FFS08 sind für verschiedene spektrale Strahlungsbereiche und unterschiedliche Brennstoffbereiche entwickelt worden.

  • Im Außenbereich einsetzbar
  • FFS07 einsetzbar bis Ex-Zone I
  • FFS07 Ex einsetzbar bis Ex-Zone II
  • Verfügbare für UV und IR
  • DIN EN 61508 Teil 2 – SIL 3

    Empfindlichkeit Messausgang:

    > 10 m VAC (FFS07, FFS08 IR)

     

    Ausgangsgröße (Signal Kanal A+B) Frequenz:

    Max. >70 Hz
    Min. < 7 Hz

     

    Schutzgrad:

    IP67

     

    Umgebungstemperaturbereich:

    IR: -20 °C … +60 °C
    UV: -20 °C ... +65 °C

     

    Relative Luftfeuchte:

    0 % … 95 % nicht kondensierend

     

    Masse:

    0,4 kg

     

    Verschleißteile:

    keine

     

    Zulassungen (in Verbindung mit dem
    F152):

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    EG-Baumusterprüfbescheinigung 2009/142/EG (Gasverbrauchseinrichtungen)

    • DIN EN 298:2012

     

    SIL 3 Bestätigung

    • DIN EN 61508 Teil 2

     

    EG- Konformitätserklärung

    • 2014/35/EU (Niederspannungsrichtlinie)
    • 2014/30/EU (EMV-Richtlinie)
    • 2014/68/EU (Druckgeräterichtlinie Kat. 4 Modul B+D)
    • 2009/142/EG (Gasverbrauchseinrichtungen)

     

     

    Baumusterprüfbescheinigung Ex Zone 2

    LAMTEC Flammenfühler werden in Abhängigkeit des spektralen Strahlungsbereichs und dem Einsatzbereich /Brennstoffes eingesetzt.

    Folgende Einsatzbereiche/Brennstoffe sind möglich:

    • Öl
    • Gas
    • Biomasse
    • Feststoffe (Holzstaub etc.)
    • Chemische und sonstige Abprodukte
    • Oder Kombinationen aus diesen

    Typ

    spektraler Strahlungsbereich

    Bevorzugter Einsatzbereich / Brennstoff

    UV-1 Ausführung des
    FFS07, FFS07 Ex, FFS08

    260 nm ... 400 nm

    Öl, Gas

    UV-4 Ausführung des
    FFS07, FFS07 Ex, FFS08

    215 nm ... 360 nm

    Öl, Gas, Spezialgase wie Raffinerie- und Hoch-
    ofengase

    IR-1 Ausführung des
    FFS07, FFS07 Ex, FFS08

    1.200 nm … 2.800 nm

    Öl-  und  Gas-Feuerungen  mit  starker
    Rauchgas-Rezirkulation

    Abfallgase mit gelblicher Färbung ohne
    UV-Strahlung