Czujniki i systemy dla techniki spalania

Kompaktflammenwächter F300K

  • 3 Betriebsarten, extern vorwählbar, während des Betriebes umschaltbar
  • 14 abgestufte Frequenzbereiche
  • Als Einzel- oder Doppelsensor (IR/UV) lieferbar
  • Komplett bedienbar ohne Öffnen des Gerätes (Schutzgrad IP67 bleibt uneingeschränkt erhalten)
  • Menügeführte Konfiguration und Inbetriebnahme mit Selbstlernfunktion Flamme EIN/AUS
  • Justierhilfe mittels logischer, grafischer Anzeige der Flammendaten
  • Bedienung mittels grafischem User Interface mit Statusanzeige (optional)
  • SIL 3 nach DIN EN 61508 Teil 1-7
  • Erhältlich mit Class I, Division 2, Group A, B, C, D, Hazardous Locations
Dane techniczne
Versorgungsspannung:24 VDC ± 20 % ≤ 3,5 W
Flammen- u. Störkontakt:≤ 50 VDC, ≥ 6 VDC
≤ 0,5 A, ≥ 1,0 mA potentialfrei
Frequenzbereich:10 / ... / 110 ... 210 Hz
7 Stufen in der Standardausführung
Sicherheitszeit "Betrieb":t ≤ 1 sek. (Standard)
t ≤ 1, 2, 3, 4, 5 sek. (einstellbar über Werkspasswort)
Betriebsart:Dauerbetrieb
Schutzart:IP67
NEMA 4X
Betriebstemperatur:-40 °C ... +85 °C
Maße (HxT):99x195,5 mm
Gewicht:1,05 kg (Aluminium)
3,6 kg (Edelstahl)
 
Material:

Korrosionsbeständiges Aluminium EN AW 6082 (Meerwasser 2*; Witterung 1*), eloxiert
oder Edelstahl

* Relative Bewertung von 1 (sehr gut) bis 6 (ungeeignet)

 

Zulassungen:

 


 


 

   


 

 

EG-Baumusterprüfbescheinigung 2014/68/EU (Druckgeräterichtlinie)

  • DIN EN 298:2012-11

 

SIL 3 Bestätigung

  • DIN EN 61508 Teil 1-7

 

EG-Konformitätserklärung

  • 2014/35/EU (Niederspannungsrichtlinie)
  • 2014/30/EU (EMV-Richtlinie)
  • 2014/68/EU (Druckgeräterichtlinie Kat. 4 Modul B+D)
  • 2009/142/EG (Gasverbrauchseinrichtungen)

 

ANSI / UL 1998, 2nd Edition in Verbindung mit ANSI / UL 372, 5th Edition und UL353, 5th Edition


Baumusterprüfbescheinigung Ex Zone 2

 

 

 
Zastosowanie Kryteria doboru Do pobrania