Meß- und Regeltechnik für Feuerungen GmbH & Co. KG

Kooperationen / Fördergeber

FördergeberProjekt
euronorm

EURONORM   

Entwicklung eines skalierbaren, verteilten Combustion Management Systems (CMS)

Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

euronormEURONORMLeistungen zur Markteinführung


 
ESF

Weiterbildungscheck - betrieblich - Förderung einer Weiterbildungsmaßnahme (GMP)

ZIM Mittelstand

Zentrales Innovations-  programm Mittelstand 

Förderung von technischen Innovationsvorhaben (CMS & LT4)

gefördert duch Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

  Combustion Engineering Association

Mitgliedschaft  bei der CEA (Combustion Engineering Association)

Zum Zertifikat

bio-micro-stove.eu
 

Gemeinsame Entwicklung einer neuen Generation von Mikro-Pelletofentechnologie, die sich von den bisherigen Produkten durch niedrige Investitionskosten, eine deutlich reduzierte Nennheizleistung von 1 bis 4 kWth, verringerten Emissionen und eine niedrigere Empfindlichkeit gegenüber sich ändernden Holzpelletqualitäten auszeichnet.

BMEL - Bundesmninisterium für Ernährung und Landwirtschaft

Verbundvorhaben: Emissionsminderungsstrategien zur umweltverträglichen Verbrennung (UVV) auf Basis von aktuellen Forschungsergebnissen; Teilvorhaben 1: Theoretische und Experimentelle Untersuchungen, Koordination

https://www.fnr.de/projektfoerderung/projektdatenbank-der-fnr/projektverzeichnis-details?fkz=22038418&cHash=096a13862f3b7168ea4505af26bc85ba

 American Boiler Manufacturers Association

Mitgliedschaft der LAMTEC AMERICA INC. als Associate Member

 

 

EURONORM „Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimatechnik aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages“

Entwicklung eines fehlersicheren Lambda-Transmitters für die Messung von O2/CO Werten bei sicherheitskritischen Anwendungen – LT4

Erhebung über Forschung und Entwicklung (FuE) 2023 im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

LAMTEC ist zentraler Bestandteil der Berichterstattung Deutschlands zur technologischen und innovatorischen Leistungsfähigkeit im Inland sowie in der EU und in der OECD. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben die Möglichkeit, die FuE-Daten für Forschungszwecke in einem akkreditierten Forschungsdatenzentrum des Stifterverbandes zu analysieren.
Zum Zertifikat