Meß- und Regeltechnik für Feuerungen GmbH & Co. KG

Flammenfühler FFS07, FFS08

Die Flammenfühler FFS07 und FFS08 sind für verschiedene spektrale Strahlungsbereiche und unterschiedliche Brennstoffbereiche entwickelt worden.

  • Im Außenbereich einsetzbar
  • FFS07 einsetzbar bis Ex-Zone I
  • FFS07 Ex einsetzbar bis Ex-Zone II
  • Verfügbare für UV und IR
  • DIN EN 61508 Teil 2 – SIL 3
    Technische Daten

    Empfindlichkeit
    Messausgang:

    > 10 m VAC (FFS07, FFS08 IR)

    Ausgangsgröße (Signal Kanal A+B) Frequenz:

    Max. >70 Hz
    Min. < 7 Hz

    Schutzgrad:

    IP67

    Umgebungs-
    temperaturbereich:

    IR: -20 °C … +60 °C
    UV: -20 °C ... +65 °C

    Relative Luftfeuchte:

    0 % … 95 % nicht kondensierend

    Masse:

    0,4 kg

    Verschleißteile:

    Keine

    Zulassungen (in Verbindung mit dem
    F152):

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    EG-Baumusterprüfbescheinigung 2009/142/EG (Gasverbrauchseinrichtungen)

    • DIN EN 298:2012

     

    SIL 3 Bestätigung

    • DIN EN 61508 Teil 2

     

    EG- Konformitätserklärung

    • 2014/35/EU (Niederspannungsrichtlinie)
    • 2014/30/EU (EMV-Richtlinie)
    • 2014/68/EU (Druckgeräterichtlinie Kat. 4 Modul B+D)
    • 2009/142/EG (Gasverbrauchseinrichtungen)

     

     

    Baumusterprüfbescheinigung Ex Zone 2

    Anwendung Auswahlkriterien Download

    Übersicht Flammenwächtersysteme

    Produktübersicht Flammenwächtersysteme
    zum Vergrößern klicken Sie hier »